Tierheimgeschehen / Aktuelles

Demo: "Tierheime am Limit" am 24.05.2024 in Erfurt - WIR SIND DABEI!

Tombolapreise gesucht!!!

 

Am 31.08.2024 findet unser diesjähriges Tierheimfest statt. Traditionell wollen wir wieder eine Tombola zugunsten unserer Tiere organisieren. Dafür benötigen wir noch jede Menge Preise. Es sollten neuwertige Sachen sein, Kinderspielzeug wird besonders gern angenommen. Vielen Dank schon mal an alle fleißigen Spender! Rückfragen, was genau gebraucht wird, sind unter Tel.: 034492 23909 möglich!

Bildquelle: pixabay

Obwohl inzwischen viele Menschen der Umwelt und den Tieren zu Liebe auf Feuerwerkk zu Silvester verzichten, werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Millionenen Euro in Form von Feuerwerk buchstäblich in die Luft gejagt.

 

Für unsere Haustiere, aber auch für Wildtiere ist der Jahreswechsel eine Zeit des Grauens. Der ohrenbetäubende Lärm, das grelle Licht (Tiere nehmen diese Reize in der Regel viel intensiver auf, als wir Menschen) und der Brandgeruch versetzen sie in Angst und Panik. Außerdem ist die Staubbelastung extrem gesundheitsschädlich, übrigens gilt das  auch für uns Menschen. 

 

Es gibt aber durchaus sinnvollere Alternativen sein Geld nachhaltig anzulegen indem man zum Beispiel seinen örtlichen Tierschutzverein mit eine Spende unterstützt und Tieren in Not ein besseres leben ermöglicht.

 

 

Jahresrückblick Tierschutzverein Schmölln Osterland e.V.

 

Im Jahre 2023 konnte der Tierschutzverein Schmölln Osterland e. V. wieder vielen in Not geratenen Tieren helfen. Über hundert Katzen, mehr als 35 Hunde und diverse Kleintiere wurden bei uns versorgt, tierärztlich behandelt und in vielen Fällen in gute Hände weitervermittelt.

 

Das alles war nur möglich, weil wir uns auf umfangreiche Unterstützung verlassen konnten. Die Verträge mit den Kommunen unseres Territoriums zur Fundtierbetreuung wurden neu gefasst und schufen eine vernünftige finanzielle Basis für unsere Arbeit. Natürlich reichten diese Mittel bei Weitem nicht, um unsere Arbeit zu finanzieren! Glücklicherweise konnten wir uns wie immer auf Tierfreunde aus nah und fern verlassen, die uns finanziell, materiell und ideell unterstützten.

 

Der Politik ist es auch in diesem Jahr nicht gelungen, tragfähige Konzepte zu entwickeln, die den organisierten Tierschutz auf eine solide Basis stellen. Dabei ist der Tierschutz sowohl im Grundgesetz als auch in der Thüringer Landesverfassung verbindlich verankert. Das Ehrenamt allein kann künftig diese Aufgabe nicht mehr stemmen.

 

Aus diesem Blickwinkel ist es uns ein Bedürfnis, Spendern, Sponsoren, den Kommunen und allen, die es gut mit uns meinen, herzlich zu danken für die Unterstützung und Zuwendung. Wir werden auch im Jahre 2024 zuverlässig für Tiere da sein, die in Not sind.

 

Ihnen allen ein frohes, friedliche Weihnachten und alles Gute für des neue Jahr!

 

Vorstand Tierschutzverein Schmölln Osterland e.V.

Mitgliederversammlung 2023

 

Am Mittwoch, den 13 .Dezember 2023 um 16:00 Uhr findet im Tierheim in der Sommeritzer Straße 75 die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Tierschutzvereins mit folgender Tagesordnung statt:

 

1. Begrüßung

2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes zur Arbeit in 2023

3. Vorhaben und Maßnahmen für 2024

4. Bericht der Schatzmeisterin

5. Diskussion

6. Schlusswort und geselliges Beisammensein

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

 

Der Vorstand des Tierschutzvereins Schmölln Osterland e. V.

 

Achtung: Der im Amtsblatt der Stadt Schmölln vom 11.11.2023 veröffentliche Termin (Dienstag, den 12.12.2023) wurde verschoben. Wir bitten um Verständnis!

Tierschutzverein bedankt sich

 

Am 26. August führte der Tierschutzverein Schmölln Osterland e. V. seinen traditionellen „Tag der offenen Tür„ durch. Das Interesse unserer Tierfreunde aus nah und fern war riesig. Etwa 400 Gäste besuchten an diesem Tage das vereinseigene Tierheim in der Sommeritzer Straße. Am Ende des Tages konnten wir uns über ein hübsches Sümmchen freuen, das unseren Tieren zugute kommt und die Lebensbedingungen der uns anvertrauten Vierbeiner weiter zu verbessern hilft.

 

Es ist uns ein Bedürfnis, allen Tierfreunden, die an diesem Tag unsere Gäste waren und ihre Geldbörse großzügig öffneten, herzlich Danke zu sagen!

 

Ein Dankeschön geht auch an Spender, Sponsoren und Unterstützer unseres Vereins. Dass der Kuchenverkauf zum Renner wurde, die Tombola-Lose im Nu vergriffen waren (auch, weil bei uns jedes Los gewinnt!), viel Interessantes und Wissenswertes für die kleinen Besucher organisiert war, Deftiges vom Grill angeboten wurde, die „Igelhilfe Altenburg“ und der Verein „Gebrauchtschweinchen e.V.“ zu Gast waren, war unseren fleißigen und kompetenten Mitstreitern zu verdanken.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass in vielen Gesprächen die Hochachtung und Begeisterung für unser Tierheim und seine Betreiber durch unsere Gäste zum Ausdruck kam. Leider fand von unseren Vertragspartnern, den Kommunen des Territoriums, kein Vertreter den Weg in die Sommeritzer Straße!

 

Also nochmals herzlichen Dank an alle, die unser Fest zu einem solchen Erfolg gemacht haben!

 

Hans Gleitsmann

Vorsitzender Tierschutzverein Schmölln 0sterland e.V.

Bundesfreiwillige/r gesucht

 

Unser Tierschutzverein sucht ab sofort eine/n engagierten Mitarbeiter/in, die/der uns.im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes bei der täglichen Arbeit im Tierheim unterstützt. Zu den Aufgaben gehört neben der Versorgung der Tierheimtiere, die Pflege und Instanthaltung der Tierunterkünfte, der Nebengebaude und der Außenanlagen sowie die Mithilfe bei der allgemeinen Vereinsarbeit. Die Stelle erfordert körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, freundliches Auftreten, handwerkliches Geschick und die Bereitschaft zu Wochenenddiensten.Tierschützerisches Denken und Handeln setzten wie vorraus!

Die/der Bundesfreiwillige erhält ein monatliches Taschengeld, die Beiträge zur Sozialversicherung trägt die Einsatzstelle. Während der Einsatzzeit wird Versicherungsschutz über die Berufsgenossenschaft gewährt. Verpflichtend ist die Teilnahme an den vorgeschriebenen Bildungstagen, die für die/den Teilnehmer/in kostenfrei sind. 

 

Bewerbungen sind per Post einzureichen. Anfragen sind unter Tel.: 034491 23909 über Fau Leutert möglich! 

Bild: Pixabay.de

Deutscher Tierschutzbund hilft unserem Verein aus finanzieller Schieflage!

 

Wie bereits berichtet, wurden wir Anfang 2022 von einem bisher unbemerkten Wasserrohrbruch innerhalb unseres Tierheimgeländes überrascht. Mit der Verlegung einer neuen Wasserleitung und Dank der Unterstützung durch die Stadwerke Schmölln und der Regulierung des finanziellen Schadens durch unsere Versicherung glaubten wir, noch einmal mit dem Schrecken davongekommen zu sein.

 

Doch mit der Verbrauchsablesung in diesem Jahr kam der "große Nachschlag": Ursprünglich handelte es sich "nur" um ca. 2000 m³ Wasserverlust. Doch durch einen Ablesefehler seitens unseres Versorgers, der jetzt erst festgestellt wurde, sind es nun insgesamt 7000 m³ Wasser, die den Bach hinunter gegangen sind. Unsere Versicherung ersetzt lt. Vertrag nur einen begrenzten Wasserverlust, plötzlich waren wir mit einer Forderung von über 10.000 € konfrontiert. Nun war guter Rat teuer! Unser kleiner Verein konnte so eine enorme Summe niemals alleine aufbringen!

 

Retter in der Not war unser Dachverband, der Deutsche Tierschutzbund e.V.. Aus dem sogenannten "Feuerwehrfonds" des Verbandes wurde uns sofort und unbürokratisch ein Zuschuss in Höhe von 10.000 € zur Verfügung gestellt. Damit ist uns eine riesengroße Last von den Schultern genommen. An dieser Stelle nocheinmal: Ganz herlichen Dank an den DTSCHB!!!!!

 

PS: Das diese Art von Hilfe für in Not geratene Tierschutzvereine auch weiterhin möglich ist, ist nur möglich, wenn viele Unterstützer diesen Feuerwehrfonds mit Spenden füllen. ( https://www.betterplace.org/de/projects/28013?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_sticky&utm_source=Link )

 

Klassenkasse für Tierheimtiere gespendet

Die 4. Klasse der Grundschule "Am Finkenweg Schmölln" hat zum Schuljahresende noch 100 € in ihrer Klassenkasse übrig. Da ein Schulwechsel ansteht, entschlossen sich die Schüler*innen kurzerhand, den Betrag nicht aufzuteilen, sondern für die Tiere im Schmöllner Tierheim zu spenden. Am Samstag, den 15.07.2023, übergab eine kleine Delegation von Schüler*innen und Eltern vor Ort die Spende. Dabei nutzen sie ihren Besuch für einen kurzen Tierheimrundgang. Vielen herzlichen Dank für die Unterstützung!

16. Thüringer Schülerfreiwilligentag 

 

Seit meherern Jahren ist unser Tierheim Einsatzstelle für den Thüringer Schülerfreiwilligentag. Am Donnerstag, den 29.06.2023 unterstützten Marie, Ida und Lilly, Schülerinnen der Regelschule Nöbdenitz, einen Vormittag lang unsere Mitarbeiterinnen.Sie halfen bei der Reinigung der Hundezwinger und Außenanlagen und gingen mit den Hunden eine große Gassierunde. Dabei erhielten sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit und die Bedeutung von freiwilligem Engagement.

Impressionen vom Tierheimfest 2017

Für den Terminkalender!!!

 

Gerne weisen wir schon mal auf unseren "Tag der offenen Tür" am Samstag, den 26.08.2023 hin. In der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr öffnen wir wieder für interessierte Tierfreundinnen und Tierfreunde unser Pforten. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und nette Gespräche! Es gibt wieder Livemusik, eine Tombola, gutes Essen, Infostände, Bastelaktionen für die jüngsten Besucher und natürlich Führungen durch unser Tierheimgelände.

Anhebung der Gebührensätze für Pension und Tiervermittlung ab 01.01.2023

 

Die enorm angestiegenen Unterhaltungskosten für den Tierheimbetrieb zwingen uns, unsere Gebührensätze für die Betreuung von Pensionstieren und die Schutzgebühren für die Vermittlung von Tieren ab 01.01.2023 zu erhöhen. Wir bitten um Verständnis!

 

Für die Aufnahme vin Pensionstieren berechnen wir ab sofort pro Tag:

 

Hund:       18,00 €

Katze:        7,00 €  

Kleintiere;  2,00 €

 

Die Schutzgebühren für Tiervermittlungen entnehmen Sie bitte der Aufstellung auf der Seite Tiervermittlung.

Bild: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Vermittlungsstopp zu Weihnachten

 

Das Tierheim Schmölln vermittelt vom 16.12.2022 bis Neujahr nur in Ausnahmefällen Tiere in ein neues Zuhause. Lebende Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk. Gerade bei Kindern ist der Wunsch nach einem tierischen Spielgefährten groß. Hier sollten Eltern gemeinsam mit den Kindern in aller Ruhe überdenken, ob das gewünschte Haustier in die Lebensumstände der Familie passt und artgerecht versorgt werden kann. Denn all zu oft landen diese Tiere nach den Feiertagen wieder im Tierheim oder werden im schlimmsten Fall auf diversen Internetportalen angeboten, weil die neuen Besitzer mit der Haltung überfordert sind und die anfängliche Euphorie wieder verflogen ist. Tiere kann man nicht einfach umtauschen. Die oft sehr turbulente Zeit zu Weihnachten und Silvester ist zudem für viele Tiere zu stressig und für eine Eingewöhnung in die neue und fremde Umgebung ungeeignet.

 

Aktuelle Informationen zum Tierheimgeschehen und zu unseren Tieren sind auch auf dieser Internetseite zu finden. Telefonisch sind wir zu erreichen unter 034491 23909.

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Mitarbeitern, Helfern, Gönnern und Sponsoren ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr! Bleiben Sie gesund und behalten Sie Ihr großes Herz für Tiere!

 

Tierschutzverein Schmölln Osterland e. V.

Quelle: Pixabay

Einladung zur Mitgliederversammlung 

 

Wir laden alle Vereinsmitglieder am Dienstag, den 13.12.2022 um 16:00 Uhr zur Mitgliederversammlung in unser Tierheim in die Sommeritzer Str. 75 ein. Wir wollen gemeinsam das vergangene Jahr resümieren und einen Ausblick auf Kommendes geben. Das gemütliche Beisammensein soll natürlich an diesem Nachmittag nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf  eine rege Teilnahme!

H. Gleitsmann, Vorsitzender; M. Kratzsch, Schatzmeisterin; R. Leutert, stellv. Vorsitzende; FRau Graupner, Sparkasse AltenburgerLand

Sparkasse Altenburger Land unterstützt Tierschutzverein zum Weltspartag

 

Anlässlich des Weltspartages am 28.10.2022 stellte die Sparkasse Altenburger Land u.a.auch wieder Gelder für gemeinnützige Vereine der Region zur Verfügung. In diesem Jahr wurde unser Verein ausgewählt. Frau Graupner, von der hiesigen Filiale in Schmölln, besuchte gemeinsam mit einer Auszubildenden am Tag zuvor unser Tierheim. Beide übergaben unserem Vereinsvorstand einen symolischen Spendenscheck.Bei einem Rundgang vor Ort konnten beide die Nutznießer der Spendenaktion, die Tierheimtiere, kennenlernen und sich von deren artgerechter Haltungsbedingungen überzeugen.  

 

Angesichts der aktuellen Preisstigerungen kommt diese Finanzspritze gerade recht. Vielen Dank dafür! 

Impressionen vom Tag der offenen Tür am Samstag, dem 03.September 2022

Nach zwei Jahren Zwangspause konnten wir endlich wieder unseren "Tag der offenen Tür" in unserem Tierheim durchführen. Zahlreiche Besucher aus nah und fern waren unserer Einladung gefolgt und schauten sich auf dem Tierheimgelände und in den Tierunterkünften um. Man kam miteinander ins Gespräch, genoss die kulinarischen Angebote und lauschte der Livemusik der Band "Milk & Honey" aus Schmölln. Die Spendendosen und der Sachspendentisch füllten sich stetig. Die beliebte Tombola versprach wieder das ein oder andere Schnäppchen. Besonders haben wir uns über den Besuch ehemaliger Tierheimbewohner gefreut. Die jüngsten Besucher bastelten Tier-Origamis, lösten eifrig das Haustierquiz oder nahmen ein kleines Andenken in Form eine Tiertattoos mit nach Hause. Auch der Stand der "Igelhife Altenburg" war wieder stark frequentiert. Der Wettergott war uns gesonnen und es war ein rundum gelungerer Tag.

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr Interesse, allen Spendern und Unterstützern, der Igelhilfe Altenburg, unseren Mitarbeitern, allen Helfern und den fleißigen Küchenbäckern! Alle Einnahmen des Tages kommen zu 100 % unseren tierischen Schützlingen zugute!

Copyright: Volker Hielscher

Trauer um Gerd Fischer

 

Der Gründer und langjährige, ehemalige Vorsitzende des  Landestierschutzverbandes Thüringen, Gerd Fischer ist am 30.August 2022 im Alter von 74 Jahren plötzlich verstorben. Der Tierschutzverein Schmölln Osterland e.V. trauert gemeinsam mit allen, im Deutschen Tierschutzverband und im Landestierschutzverband organisierten Tierfreundinnen und Tierfreunden mit seinen Angehörigen. 

 

Mit ihm verliert der Tierschutz einen unermüdlichen Verfechter für den Tierschutz, der mit Herz und Verstand für das Wohl der Tiere eingetreten ist-

 

Wir werden sein Vermächtnis bewahren und in seinem Sinne weiter für unser gemeinsames Ziel kämpfen: Eine Gesellschaft, in der jedes einzelne Tier Achtung erfährt und ein leidfreies Leben führen kann!

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Am Dienstag, den 31. Mai 2022, lädt der Vereinsvorstand des Tierschutzvereins um 16:00 Uhr in sein vereinseigenes Tierheim in der Sonmmeritzer Straße ein.

 

Tagesordnung:

 

 1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

 2. Bericht des Vorstandes zu Arbeit in der Legislaturperiode

 3. Bericht der Schatzmeisterin

 4. Bericht der Kassenprüferinnen

 5. Diskussion

 6. Entlastung des Vorstandes

 7. Wahl der Wahlkommission

 8. Kandidatenvorschläge für den neuen Vorstand

 9. Namentliche Einzelwahl in die Funktion

10. Kandidatenvorschläge und Wahl der Kassenprüfer

11. Satzungsänderung

12. Schlusswort des neuen Vorsitzenden

 

Ende der Versammlung ist gegen 18:00 Uhr.

 

Vorstand es Tierschutzvereins Schmölln Osterland e.V.

 

Einladung zum Tag der offen Tür am ersten September-Wochenende

 

Nach zwei Jahren coronabedingtem Ausfall, lädt der Tierschutzverein Schmölln Osterland e. V. am 03. September 2022, von 10:00 bis 16:00 Uhr  wieder zu seinem traditionellen "Tag der offen Tür" in sein Tierheim in der Sommeritzer Straße ein.

In guter Zuversicht freuen wir uns auf zahlreiche Besucher, schöne gemeinsame Stunden und gute Gespräche. Geplant sind neben Tierheimbesichtigungen u. a. wieder Livemusik der Schmöllner Band "Milk & Honey", die beliebte Tompola mit garantierter Gewinnchance, ein Kinder- und Jugendtierschutzstand und ein Stand der Igelhilfe Altenburg. Für das leibliche Wohl ist mit unserem Kuchenbasar, Deftigem vom Grill und diversen Softgetränken gesorgt. Sonnenschein ist auch bestellt!

Haverie im Tierheim

Eine unschöne Entdeckung machten die Tierheimmitarbeiter Anfang des Jahres 2022: Ein vollgelaufener Kontrollschacht und ein aussergewöhnlich hoher Wasserverbrauch deute auf einen Wasserrohrbruch im Gelände des Tierheims hin. Bei einer Probeschachtung konnte das Leck nicht ausfindig gemacht werden, also entschlossen wir uns, auch auf Anraten der uns zur Seite stehenden Firmen, eine neue Wasserleitung außerhalb de Tierheimgeländes verlegen zu lassen. So umgingen wir die Aufschachtung des gesamten Areals inclusive Gebäude und Zwingeranlagen und die damit verbundene Lahmlegung des Tierheimbetriebes.

 

Durch die schnelle und unbürokratische Hilfe der Firmen Strassen- und Tiefbau Gerth und Heizung-Sanitär Schulze und Kindler (beide Schmölln) und mit Unterstützung durch unseren Bürgermeister Herrn Schrade und der Stadtwerke Schmölln, konnte das Vorhaben innerhalb einer Woche in die Tat umgesetzt werden. Am 14.01.2022 ging die neue Wasserleitung in Betrieb und der der normale Tierheimbetrieb konnte wieder aufgenommen werden. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die beteiligten Firmen und Behörden!

 

Große Sorge bereitet uns aber die Finanzierung der Maßnahme: Baukosten und aufgelaufene Wasserkosten belaufen sich auf mehrere tausend Euro. Derzeit wird noch geprüft, ob unsere Versicherung einen Teil der Kosten übernimmt. Trotz allem bleiben Kosten zurück, die wir ja vielleicht mit Hilfe vieler spendefreudiger Tierfreundinnen und Tierfreunde aus Schmölln und Umgebung decken können? Ein symbolischer "Wasser-Euro" wäre denkbar.

 

Update: Unsere Versicherung hat den enstandenen finanziellen Schaden beglichen. Aber auch einige Tierfreund*innen haben uns nicht "im Wasser stehen lassen" und Geld gespendet. Herzlichen Dank dafür!!!!!!!

Fa. Strakosa spendet wiederholt Weihnachtsgeld für Tierheimbewohner

 

Wie bereits seit mehreren Jahren ging wieder eine großzügige Spende der Fa. Strakosa Koppisch & Sachse GmbH auf unser Vereinskonto ein. Wir bedanken uns im Namen unserer Schützlinge recht herzlich.

Bildquelle:www.pixabay.com

Ein schwieriges und dennoch erfolgreiches Jahr geht zu Ende!

 

Am Ausgang des Jahres 2021 ist es uns ein Bedürfnis, allen Tierfreundinnen und Tierfreunden unseres Wirkungskreises herzlich für die tatkräftige Unterstützung unseres Vereins, vor allem unseres Tierheims, zu danken! Den widrigen Bedingungen der Pandemie geschuldet, bewegte sich der organisierte Tierschutz in unserem Verein oft in schwerem Fahrwasser, geplante Veransaltungen mussten entfallen, der Besucherservice war eingeschränkt, unser Wirken in der Öffentlichkeit war erschwert und unsere tägliche verantwortungsvolle Arbeit mit in Not geratenen Tieren kaum bemerkbar.

Trotzdem haben die Tierfreundinnen und Tierfreunde unseres Einzugsgebietes und darüber hinaus zu uns gehalten, uns ideell, materiell und vor allem finanziell zuverlässig unterstützt. So konnten wir unser Hauptziel, in Not geratenen Tieren die Hilfe zukommen zu lassen, die sie brauchen, in bester Qualität erreichen.

 

Finanzielle Einbußen hielten sich dadurch in Grenzen und wir blicken optimistisch in das neue Jahr 2022.

Auch hier wollen wir weiterhin der zuverlässige Partner von Bürgern und Kommunen sein, wenn es Tierleid zu verhindern gilt.

 

Allen Tierfreundinnen und Tierfreunden, Gönnern, Sponsoren und Sypathisanten sagen wir herzlich danke! Wir wünschen allen Tierfreundinnen und Tierfreunden ein gesundes, frohes Jahr 2022 voller Optimismus und Zuversicht und freuen uns auf ein Wiedersehen im Tierheim Schmölln in der Sommeritzer Straße, spätestens zum "Tag der offenen Tür" im August 2022!

 

Vorstand des TSV Schmölln Osterland e. V.

Auch das Tierheimfest 2021 muss leider ausfallen

 

Der Vereinsvorstand hat beschlossen, auch in diesem Jahr das beliebte Tierheimfest ausfallen zu lassen. Die Entwicklingen rund um die Corona-Pandemie sind derzeit zu schlecht kalkulierbar, daher wurde diese Enstscheidung schweren Herzens getroffen. 

 

Wir bitten alle Tierfreundinnen und Tierfreunde um Verständnis und hoffen, dass wir trotz Allem weiter auf breite Unterstützung zählen können!

 

Vorstand des Tierschutzvereions Schmölln Osterland e. V.

Mitgliederversammlung 2021 verschoben

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Coronalage hat der Vereinsvorstand beschlossen, die diesjährige Mitgliederversammlung auf Frühjahr 2022 zu verschieben. Informationen werden zeitnah an dieser Stelle und in der Presse bekanntgegeben!

Wir brauchen immer Handtücher, Decken und Laken für unsere Schützlinge!

 

Viele besorgte Tierschützer helfen uns mit Handtüchern, Decken oder Laken. Dafür haben wir immer Verwendung (bitte im sauberen Zustand)! Matratzen, Kissen, Steppdecken u. ä. können wir leider nicht verwenden. Vielen Dank!

Druckversion | Sitemap
© Tierheim Schmölln