Hunde

Florian, geb. am 09.02.2009 

bei uns seit dem 12.01.2017

 

männlich, geimpft, entwurmt, gechipt

 

Florians bisheriges Herrchen, bei dem er von klein auf lebte ,konnte sich gesundheitsbedingt nicht mehr um ihn kümmern. So kam der imposante Kuvasz - Schäferhund- Mischling ins Tierheim. Er hofft, dass er hier nicht ewig bleiben muss. Ein eigenes. neues Zuhause bei liebevollen Hundemenschen wäre toll! 

 

Floh ist umgänglich und versteht sich mit Artgenossen. Er lebte bisher in Wohnungshaltung, Ein Haus mit Grundstück wäre ideal für ihn. Wer hat ein Herz und gibt einer schon etwas älteren, aber trotzdem noch fitten Hundeseele eine Chance?

 

 Aufgrund seines Alters kann Florian auch zur Pflege vemittelt werden! (siehe auch Hündin Cora)

 

Sammy, ca. 7 Jahre alt

bei uns seit dem 27.01.2018

 

männlich, geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert

 

Schnauzer- Husky-????-Mischling Sammy zog im Tierheim ein, weil sich sein Frauchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern kann. Sammy ist freundlich und sehr anhänglich. "Seine Menschen" sind ihm das Wichtigste. Er besitzt ein ausgeglichenes Wesen, mit Artgenossen versteht er sich je nach Symphatie.

Moritz, ca. 5 Jahre alt

bei uns seit 10.03.2011

     

männlich, kastriert
geimpft
entwurmt
gechipt
   

Mein Name ist " Moritz " und ich bin ein Schnauzer - Mix. Ich bin in vielen Dingen unsicher und brauche noch konsequente Erziehung und Führung. Meine hundeerfahrenen Menschen müssen viel Zeit und Geduld für mich aufbringen. Erst viele Kontakte lassen bei mir Vertrauen zu den Menschen entstehen. 

Willi, 1 1/2 Jahre alt (Reserviert)

bei uns seit dem 06.12.2017

 

männlich, geimpft, entwurmt, gechipt

 

Der Dackel - Shih-Tzu - Mischling wurde im Tierheim aufgenommen, weil seine Besitzer mit der Haltung des quirligen, jungen Hundes absolut überfordert waren. 

 

Willi ist neugierig und verspielt und möchte noch viel lernen. Fremden gegenüber ist er anfangs noch etwas zurückhaltend, hat er aber einen Menschen lieb gewonnen, weicht er diesem am liebsten nicht mehr von der Seite. 

 

Wir suchen für Willi ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen mit Hundeverständnis. 

Cora, 12 Jahre alt (Pflegestelle gesucht!)

bei uns seit dem 20.01.2018

 

weiblich, geimpft, entwurmt, gechipt

 

Cora lebte von Welpenalter an bei ihren ehemaligen Besitzern. Nun kam sie ins Tierheim, weil diese sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um sie kümmern können. Was für ein trauriges Schicksal! Cora versteht die Hundewelt nicht mehr! Das Tierheimleben ist recht stressig für sie.

 

Trotz ihres Alters ist Cora noch fit und agil, liebt Spaziergänge und ist verträglich mit Artgenossen. Sie ist sehr menschenbezogen und möchte einfach nur "dabei sein".

 

Wir suchen für Cora dringend eine gemütliche Pflegestelle bei liebevollen Tierfreunden! Wer hat ein Herz für diese nette Hundedame und erspart ihr einen längeren Tierheimaufenthalt?

 

Der Pflegevertrag:

Die Pflegestelle erklärt sich bereit, ein Tier aus dem Tierheim kostenlos aufzunehmen und zu versorgen. Die notwendigen ärztlichen Behandlungen ( z. B. Impfungen, Entwurmungen, Operation) werden vom Tierschutzverein Schmölln Osterland e. V. getragen, der auch Eigentümer des Tieres bleibt. Eine Tierhaftpflichversicherung besteht und  ist vom Verein abgeschlossen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierheim Schmölln